29.07.2018 16:33 Alter: 56 days
Kategorie: Feste und Veranstaltungen
Von: Kai Lanik / Jörg Neumann

Zwei Tage vollgepackt mit Feuerwehr

Eine Nachlese zum Nussdorfer Festwochenende.


Bei bestem Wetter konnten das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der bereits 2017 beschaffte Mannschaftstransportwagen offiziell an die Nussdorfer Wehrleute übergeben werden.

Am 14. und 15. Juli war rund um das Feuerwehrhaus in der Martinstraße einiges geboten.

Nach der musikalischen Festeröffnung durch den Spielmannszug Roßwag begrüßte Abteilungskommandant Kai Lanik die Festgeste, Bürgermeister Peter Schäfer berichtete in seinen Grußworten vom Beschaffungsprozess und der Wertschätzung der Feuerwehrleute.

Symbolisch wurde der Schlüssel für das HLF10 an die Abteilung übergeben.
Kurz darauf wurde das neue Fahrzeug in einer, speziell für die Zuschauer immer wieder unterbrochenen, Schauübung hautnah vorgeführt. Feuerwehrtechnik zum Anfassen und Miterleben war die Devise.
Für die Kinder wurden Rundfahrten im Feuerwehrauto organisiert, eine Hüpfburg und ein Spritzenhäuschen luden zum Austoben und Mitmachen ein.

Neben einer reichhaltigen Auswahl an Getränken und einer Weinauswahl vom Weingut Kinzinger in Enzweihingen, bot die ortsansässige Metzgerei Fechner Leckeres vom Grill.

Fußballbegeisterte kamen auch trotz des frühzeitigen Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft an beiden Tagen durch die Übertragung der beiden Finalspiele voll auf ihre Kosten -  die Großbildleinwand machte es möglich. Zudem lud am Samstagabend die gut besuchte Feuerwehrbar zu allerlei Longdrinks ein.

Der Festsonntag startete mit einem Gottesdienst durch Pfarrer Hartmut Nitsche. Zugeschnitten auf die Arbeit der Feuerwehrleute mit anschließender Segnung von Mannschaft und Fahrzeug. Umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor Nussdorf.
Am Nachmittag konnten sich die Festgäste am reichhaltigen Kuchenbuffet bei einem Tässchen Kaffee und netten Gesprächen die Zeit vertreiben.

Am späten Abend ließ man das Fest in geselliger Runde ausklingen.

Die Kameraden der Abteilung Nussdorf bedanken sich bei allen Festgästen für ihren Besuch.

Ein herzlicher Dank geht auch an alle Beteiligten für die Unterstützung, an die verständnisvollen Anwohner und alle die dieses Wochenende mitgestaltet haben.

 

Alle Bilder des Wochenendes finden Sie HIER


Letzte Berichte

21.09.2017

Jedes Jahr sterben in Deutschland mehrere...[mehr]

Kategorie: News

29.08.2017

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Für die...[mehr]

Kategorie: News

29.05.2017

Am 27. Mai wurde der Ehrenkommandant der...[mehr]

Kategorie: News

26.04.2017

Tatütata – die Feuerwehr kommt in den...[mehr]

Kategorie: News