12.03.2016 17:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: News
Von: Jörg Neumann

Vier neue Feuerwehrmänner für die Feuerwehr Eberdingen


In den letzten Wochen nahmen vier Kameraden der Feuerwehr Eberdingen an der Ausbildung zum Truppmann bei der Feuerwehr Vaihingen/Enz teil.


In diesem Lehrgang, mit einem Zeitumfang von 114 Stunden inklusive eines Erste-Hilfe-Kurs, lernten sie die Grundlagen des Löschwesens zu verstehen und anzuwenden. Auch Inhalte rund um die technische Hilfeleistung, Rettung von Personen aus Höhen und viele weitere Themen waren Teil dieses umfassenden Lehrgangs.


Unter der Leitung von Ausbildungsleiter Frank Gutjahr und den Ausbildern und Ausbilderanwärtern Bernd Schubert, Thomas Mauch, Philipp Petzold, Thomas Weil, Heiko Eckstein, Sven Knabel und Jörg Neumann wurden die 20 angehenden Feuerwehrmänner und eine angehende Feuerwehrfrau aus den Feuerwehren Vaihingen/Enz, Oberriexingen, Sersheim und Eberdingen an 14 Abenden und acht Samstagen auf ihren späteren Einsatzdienst vorbereitet.

Einer der Teilnehmer kam vom Deutschen Roten Kreuz. Für ihn ist dieser Lehrgang die Basis für den Dienst in der Integrierten Leitstelle in Ludwigsburg.



Bei der Abschlussübung am 12.03.16 auf einem Firmengelände im Industriegebiet von Hochdorf/Enz konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Als Einsatzannahme galt es einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW abzuarbeiten. Die Fahrer der beiden PKW waren im Fahrzeug eingeschlossen und mussten unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.
Das zweite Szenario stellte einen Brand in einem Industriegebäude dar. Über eine tragbare Leiter musste eine Person von einem Gebäudedach gerettet werden. Ein weiterer Trupp löschte ein an der Außenseite des Gebäudes entstandenes Feuer.


Diese Abschlussübung war gleichzeitig auch eine praktische Prüfung und relevant für das Bestehen der Ausbildung. Bereits am Dienstag und Donnerstag zuvor mussten eine schriftliche Prüfung und eine Knotenkundeprüfung abgelegt werden.
Im Anschluss an die Abschlussübungen konnten die Teilnehmer ihre Urkunden aus den Händen von Kreisbrandmeister Andy Dorroch und Lehrgangsleiter Frank Gutjahr entgegen nehmen.



In der Gemeinde Eberdingen werden künftig die Kameraden Simon Dörrer, Louis Gerlach, Tino Meißner und Simon Stephan ihren Dienst in den Abteilungen Eberdingen und Nussdorf verrichten.


Die Feuerwehr Eberdingen gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Ausbildung.


Letzte Berichte

02.04.2016

Sicher wird Ihnen der gestrige Bericht über das...[mehr]

Kategorie: News

26.03.2016

Am vergangenen Samstag den 19. März 2016 nahmen...[mehr]

Kategorie: Jugendfeuerwehr

19.03.2016

Am Samstag den 05. März 2016 besuchten 13...[mehr]

Kategorie: News

12.03.2016

In den letzten Wochen nahmen vier Kameraden der...[mehr]

Kategorie: News