27.08.2016 12:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: News
Von: Jörg Neumann

Drei neue Fahrzeuge für die Eberdinger Wehr


Am gestrigen Freitag konnten Kommandant Frank Sattler und sein Stellvertreter Alexander Marquardt die Fahrzeugschlüssel der beiden Mannschaftstransportwagen und des Kommandowagen von Martin Schäfer, Geschäftsführer der Martin Schäfer GmbH aus Oberderdingen, entgegen nehmen.

Das 25 Jahre alte Mercedes G-Modell, welches seither als Kommandowagen der Eberdinger Floriansjünger diente und seinerzeit durch den damaligen Kommandanten Bernd Sommer der Feuerwehr gestiftet wurde, musste aufgrund gravierender technischer Mängel im Frühjahr 2016 außer Dienst gestellt werden.

Als Ersatz wurde ein Audi Q5 mit Behördenausstattung bei der Firma Schäfer geordert, nach Kundenwunsch ausgebaut, im Design der Eberdinger Wehr beklebt und nun ausgeliefert.

Der Kommandowagen dient dem Einsatzleiter als Führungsfahrzeug an der Einsatzstelle. In ihm werden wichtige Dokumente und Objektpläne mitgeführt. Verschiedene Utensilien zur Lageführung, mehrere Kennzeichnungswesten und ein Notfallrucksack gehören zur Fahrzeugbeladung.

Auch der Mannschaftstransportwagen der Nussdorfer Kameraden war in die Jahre gekommen und musste ersetzt werden. Als Ersatz für den 24 Jahre alten Mercedes 308D wurde ein Volkswagen Crafter, welcher auch schon seit längerem in der Abteilung Hochdorf/Enz seinen Dienst verrichtet, beschafft.
Ausgestattet ist der Crafter mit Auffahrrampen und Lastaufnahmeschienen im Heckbereich. So können künftig modular aufgebaute Rollcontainer situationsbezogen im Fahrzeug verladen und zur Einsatzstelle gebracht werden.

Neu zum Fuhrpark hinzu kommt der Mannschaftstransportwagen der Abteilung Eberdingen.
Hier handelt es sich ebenfalls um einen Volkswagen Crafter mit Auffahrrampen und Lastaufnahmeschienen im Heckbereich zur Aufnahme von modularen Transportkomponenten.


Letzte Berichte

15.07.2016

Sicher durch die Grillsaison, mit den...[mehr]

Kategorie: News

18.06.2016

Die Abteilung Enzweihingen der Feuerwehr...[mehr]

Kategorie: News

20.05.2016

Ständiges Training und qualifizierte Ausbildung...[mehr]

Kategorie: News

26.03.2016

Am vergangenen Samstag den 19. März 2016 nahmen...[mehr]

Kategorie: Jugendfeuerwehr