15.02.2015 15:38 Alter: 3 yrs
Kategorie: News
Von: Jörg Neumann

Neu ausgebildete Kameraden


In den vergangenen Wochen wurde einige Kameraden der Feuerwehr Eberdingen in unterschiedlichen Lehrgängen zu weiteren Fachkräften ausgebildet.

Zwei Kameraden besuchten den 35 stündigen Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" bei der Feuerwehr Vaihingen/Enz. In Theorie und Praxis wurden sie hier unter anderem mit den Regeln der Straßenverkehrsordnung, besonderen physikalischen Grundlagen der Wasserförderung, der Bedienung unterschiedlichster Arten von Feuerlöschkreiselpumpen und weiteren maschinell betriebenen Gerätschaften betraut.

In einer abschließenden Prüfung wurde die Leistung der Teilnehmer schriftlich, sowie praktisch abgefragt.

 

Zwei weitere Kameraden besuchten den Lehrgang "Gruppenführer" an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

In diesem, rund zwei Wochen dauernden Lehrgang, wurden unter anderem Themen wie Rechtsgrundlagen, Baukunde, Einsatztaktik, ABC-Gefahrstoffe und vorbeugender Brandschutz vermittelt.

Die Kameraden sind nun befähigt zum Führen einer Gruppe, einer Staffel oder eines Trupps als selbstständige taktische Einheit, sowie zur Leitung eines Einsatz bis zur Stärke einer Gruppe.

 

 

Die Feuerwehr Eberdingen gratuliert den Absolventen und wünscht allzeit einen guten Übungs- und Einsatzdienst.


Letzte Berichte

18.06.2018

Wespen und andere Artgenossen werden derzeit zum...[mehr]

Kategorie: News

01.05.2018

Am Montag wurde der Maibaum der Dreiergemeinde im...[mehr]

Kategorie: News

21.04.2018

Bei nahezu hochsommerlichen Temperaturen...[mehr]

Kategorie: News

01.04.2018

Vor zwei Jahren haben wir uns einen kleinen...[mehr]

Kategorie: News

News 1 bis 4 von 55
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>