19.11.2018 17:35 Alter: 60 days
Kategorie: Hilfeleistung
Von: Jörg Neumann

H1 - VU unklare Lage


Der Fahrer eines PKW kollidierte auf der Kreisstraße 1654 in Richtung Hemmingen mit einem Reh, welches bei Dunkelheit die Straßenseite wechselte. In der Folge fuhr ein weiterer PKW auf das abrupt bremsende Fahrzeug auf.

Die beiden Fahrzeuglenker wurden dabei leicht verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei, betreute die Betroffenen und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Im Einsatz:

1/42    2/10    3/43

Polizei
Rettungsdienst

 

 


Hinweis

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellsten Einsatzberichte.

Unsere Berichte und Fotos sollen in keinem Fall die Sensationslust außenstehender Personen wecken, sondern lediglich über das Einsatzgeschehen informieren.
Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nennung von Namen und detaillierten Ortsangaben.

Letzte Einsätze

15.04.2018

Die Überreste eines wilden Grillfeuers in der...[mehr]

Kategorie: Brand

10.03.2018

Aus bislang ungeklärter Ursache entzündeten sich...[mehr]

Kategorie: Brand

25.02.2018

Ein Fahrzeuglenker meldete der Polizei gegen...[mehr]

Kategorie: Gefahrgut

23.02.2018

Am Freitagmorgen kam es aus bislang ungeklärter...[mehr]

Kategorie: Brand