09.04.2017 14:19 Alter: 2 yrs
Kategorie: Hilfeleistung
Von: Jörg Neumann

H1.1 - Türe öffnen


Zeitgleich mit dem Rettungsdienst wurde die Feuerwehr um 16.19 Uhr zu einer Person in hilfloser Lage hinter einer verschlossenen Wohnungstüre alarmiert.
Im Ortsteil Hochdorf war eine desorientierte und nicht gehfähige Person aus ihrem Rollstuhl gestürzt und konnte so dem Rettungsdienst aus eigener Kraft die Wohnungstüre nicht mehr öffnen.

Mittels Spezialwerkzeug wurde die Türe gewaltfrei geöffnet und so dem Rettungsdienst Zutritt zur Patientin geschaffen.
Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Polizei übernahmen die Einsatzstelle und ermittelten die Angehörigen der Patientin.

Im Einsatz:
2/46

Polizei
Rettungsdienst


Hinweis

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellsten Einsatzberichte.

Unsere Berichte und Fotos sollen in keinem Fall die Sensationslust außenstehender Personen wecken, sondern lediglich über das Einsatzgeschehen informieren.
Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nennung von Namen und detaillierten Ortsangaben.

Letzte Einsätze

03.01.2018

Das Orkantief Burglind brachte am Vormittag einen...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung

27.12.2017

Aus derzeit ungeklärter Ursache stand am frühen...[mehr]

Kategorie: Brand

19.11.2017

Ein in der Claudiusstraße in Hochdorf/Enz...[mehr]

Kategorie: Gefahrgut

17.11.2017

Zu einer weiteren Türöffnung wurde die Abteilung...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung