03.11.2017 10:24 Alter: 262 days
Kategorie: Hilfeleistung
Von: Jörg Neumann

H1.1 - Türe öffnen


Der Mitarbeiter eines Medizintechnikservice konnten seinen, auf eine Heimbeatmungsanlage angewiesenen, Patienten telefonisch nicht erreichen und alarmierte daraufhin den Rettungsdienst.

Mit dem Verdacht einer medizinischen Notlage wurde zeitgleich auch die Abteilung Hochdorf/Enz zur Türöffnung in die Theodor-Heuss-Straße alarmiert.
Über die Steckleiter verschaffte man sich einen Einblick in die Wohnung des Betroffenen, welcher auf Rufe und Klopfzeichen reagierte und selbstständig die Balkontüre öffnete.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Betroffenen von der Feuerwehr medizinisch erstversorgt.

Im Einsatz:
2/46

Rettungsdienst
Polizei


Hinweis

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellsten Einsatzberichte.

Unsere Berichte und Fotos sollen in keinem Fall die Sensationslust außenstehender Personen wecken, sondern lediglich über das Einsatzgeschehen informieren.
Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nennung von Namen und detaillierten Ortsangaben.

Letzte Einsätze

25.02.2018

Ein Fahrzeuglenker meldete der Polizei gegen...[mehr]

Kategorie: Gefahrgut

23.02.2018

Am Freitagmorgen kam es aus bislang ungeklärter...[mehr]

Kategorie: Brand

03.01.2018

Das Orkantief Burglind brachte am Vormittag einen...[mehr]

Kategorie: Hilfeleistung

27.12.2017

Aus derzeit ungeklärter Ursache stand am frühen...[mehr]

Kategorie: Brand