Berichte

Berichte | Holzwarth, Karlheinz | 12.08.2021

Helfer vor Ort – schnelle Hilfe in der Gemeinde Eberdingen

Jede Minute zählt im Falle eines Notfalls.

 

Daher besteht seit Anfang April in allen drei Ortsteilen der Gemeinde Eberdingen ein „Helfer vor Ort“-System, welches gemeinsam vom Deutschen Roten Kreuz Eberdingen und der Feuerwehr Eberdingen initiiert wurde.
Die oft als First Responder bezeichneten Ersthelfer werden zeitgleich mit dem Rettungsdienst alarmiert, sind medizinisch qualifiziert und sollen die therapiefreie Zeit bis zu dessen Eintreffen verkürzen.
Sie übernehmen die Erstversorgung, führen lebenserhaltende Sofortmaßnahmen durch und betreuen Patienten.

 

Feuerwehr Eberdingen

 

Mitglieder der Feuerwehr und des DRK übernehmen diese Aufgabe ehrenamtlich und zusätzlich zu ihrem Engagement in den Hilfsorganisationen.
Für die Arbeit sind die Helfer mit einem gut bestückten Notfallrucksack und einem AED, kurz für automatisch externen Defibrillator, ausgestattet.
Drei solcher AED, einen für jede Abteilung, wurden der Feuerwehr durch das ortsansässige Unternehmen Deberling GmbH & Co.KG gestiftet.

 

Seit Einführung des Systems Anfang April waren die Helfer bereits 26 Mal im Einsatz.
Wundern sie sich also nicht, sollten Sie den Rettungsdienst gerufen haben, wenn auf einmal die „First Responder“ an Ihrer Türe klingeln.